Kategorien
Rad Schleswig-Holstein

Büchen, Güster und der Kanal

Der einzige regenfreie Tag wollte genutzt werden, und so machten wir uns auf den Weg. Die Tour war trotz starkem Wind sehr nett, in Güster gab es Kaffee und Kuchen und in Siebeneichen Fährfest – schade, wir hatten keinen Hunger.

Für 28km haben wir 3 Stunden gebraucht, auch dem starken Wind geschuldet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

dreizehn − zwölf =